Erste Ruderregatta nach den Sommerferien

Wir nahmen an der Schiersteiner Ruderregatta an 12 Rennen teil. Dabei konnten unsere Ruderer 4. Erste, 6 Zweite und 2 Dritte Plätze belegen. Alexander und Leonard siegten an beiden Tagen mit der schnellsten Zeit aller Junior B-Doppelzweier in der Leistungsklasse II. Adrian ruderte im Einer der 17/18-jährigen sowohl in der Leichtgewichts- wie auch in der […]

Comeback nach mehr als 50 Jahren im Rudern

  51 Jahre nach Peter Becker steht die Rheingauschule erneut im Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia. Die Mannschaft des Doppelvierers mit Steuermann mit Gregor Winderl (Stm.), Maximilian Rühling (Schlagmann), Adrian Langendörfer, Leonard Weiss und Alexander Rühling hatte sich in Kassel mit einem vom Mainzer Ruder-Verein geliehenen Boot für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert. Da […]

Paddeln auf der Fulda

Dieses Jahr sollte es endlich wieder eine gemeinsame Ausfahrt der Kanuten geben. Als Ziel hatte unser Kanuwart Jan einen schönen Fuldaabschnitt bei Bad Hersfeld ausgesucht. Am Donnerstagnachmittag, den 14.7.22, haben sich fast alle 14 Personen am Bootshaus getroffen und voller Vorfreude zusammen die Kajaks auf den Bootsanhänger geladen und befestigt. Am Freitag sind wir in […]

Flaschenzug und Kenterrolle

Der heiße Sommer und der niedrige Wasserstand des Rheins luden eine Gruppe Kanuten Ende Juli zum spielerischen Sicherheitstraing am heimischen Steg ein. Statt wie gewohnt Kentertraining im Schwimmbad anzubieten, beschlossen Jan und Andi, dass wir uns im Flaschenzug bauen zur Kajakbergung und der Zielsicherheit mit dem Wurfsack üben sollten. Zuerst fand ein Trockentraining hinter dem […]

Spiel und Spass mit Wildwasserbooten beim Montagspaddeln

“Morgen werden wir mit Wasserball und Wildwasserbooten auf den Rhein gehen” So lautete die Ankündigung zur Montagsausfahrt am 29. August.Das ließen sich junge wie alte Kanuten nicht zweimal sagen und erschienen so zahlreich, dass beinahe alle verfügbaren Wildwasserboote auf dem Wasser waren. Im Gegensatz zu den sonst auf dem Rhein üblichen Tourenbooten sind sind diese […]

Aktion für Vereinskleidung 15.-26.09.2022

Liebe Mitglieder,von unserem Partner JLTEAMS.de gibt es auch im Herbst eine besondere Rabattaktion:Vom 15.-26.09.2022 erhaltet ihr ausgewählte Artikel in unserem Teamwebshop schon ab Kauf eines Einzelstückes zum Mengenrabattpreis.Nutzt dazu einfach diesen Link: (bitte neu registrieren und Club auswählen ) https://jl-teams.de/63-wsv-geisenheim-1912-ev Wir wünschen euch viel Vergnügen

Vorabinfo Schiersteiner Ruderregatta

Vorabinfo Schiersteiner Ruderregatta Am Wochenende 10./11.09. findet die Schiersteiner Ruderregatta mit Geisenheimer Beteiligung statt. Wir haben in 12 Rennen gemeldet. Unser erstes Rennen ist am Samstag um 12:00, das letzte am Sonntag um 16:19. Anbei die Übersicht der Meldungen. Tag Uhrzeit   Rennen Startnummer Mannschaft             Sa 12:00 Rennen 112 […]

Jahreshauptversammlung 2022

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 26. August um 18.00 Uhr in der Bootshausgaststätte statt. Dieser Termin ist mit dem Ende der Corona-Sonderregeln zum Ende August erforderlich geworden. Wir freuen uns auf rege Teilnahme. Wer ein Vorstandsamt übernehmen möchte, kann sich gerne vorab beim jetzigen Vorstand melden.    

Silber für Rheingauschule beim Landesentscheid JtfO

Nach zwei Jahren Corona-bedingtem Ausfall fand am vergangenen Wochenende der Landesentscheid des Bundeswettbewerbs der Schulen Jugend trainiert für Olympia auf der Fulda in Kassel statt. Unsere für die Rheingauschule startenden Sportler Leonard, Adrian, Maximilian, Alexander mit Steuermann Gregor belegten im Jungen-Doppelvierer m.St. WK II (Jahrgänge 2007-2005) souverän den zweiten Platz hinter der Karl-Rehbein-Schule Hanau. Die […]

Großbootsieg auf einer Ruderregatta – ein Novum für den Wassersportverein Geisenheim im 21 Jahrhundert

Auf der internationalen Juniorenregatta in Duisburg siegte Alexander mit seiner westhessischen Renngemeinschaft Wiesbaden/Flörsheim/Geisenheim im gesteuerten Leichtgewichts-Doppelvierer der B-Junioren vor den Booten aus Berlin, Hamburg, Baden-Württemberg und Krefeld. Der sechste Platz am Sonntag bedeutet in der Gesamtwertung Platz 6 von 15 gestarteten Booten.

Nach oben scrollen