Rudern

“Rudern sollte der Lieblingssport unserer jungen Leute werden, da keine andere Sportart ihnen die physischen und moralischen Qualitäten vermittelt, die sie brauchen: Energie, Initiative, Kraft und Gesundheit.”

 

Pierre de Coubertin (1863-1937)

(Gründer der neuzeitlichen Olympischen Spiele)

Rudern für die Gesundheit

Rudern gehört zu den wenigen Sportarten, die nahezu alle Muskelgruppen beanspruchen und gleichzeitig Ausdauer, Koordination, Herz und Kreislauf trainieren. Da außerdem das Verletzungsrisiko sehr gering ist, hat Rudern einen hohen gesundheitlichen Wert. Aus diesem Grund eignet es sich besonders gut zur gesundheitlichen Prävention. Darüber hinaus unterstützt Rudersport den Abbau von Stress. Verbunden mit der Natur und der beruhigenden Wirkung des Wassers ist Rudern somit nicht nur eine Wohltat für den Körper, sondern auch für den Geist.

(Quelle: Deutscher Ruderverband)

Rudern ist eine technisch anspruchsvolle Sportart. Rudern lernen geht daher nicht von heute auf morgen. Kondition, Kraft und die nötige Koordination bekommst du aber innerhalb weniger Wochen, wenn du gut trainiert/betreut wirst. Wenn du die Technik einmal gelernt hast, kannst du das Rudern wie das Spazierengehen ohne große Kraftanstrengung betreiben.

Deshalb sammeln wir die Interessenten und veranstalten bei ausreichender Teilnehmerzahl Ruderkurse für Einsteiger.

Wir über uns

Unser jüngster Ruderer ist 11 Jahre alt, der älteste Aktive hat im Herbst 2020 seinen 90 Geburtstag gefeiert. Wir bieten regelmäßige Trainingszeit unter der Führung von Lizensierten Übungsleitern und Trainern an-> Termine. Unser Bootspark umfasst alle Bootsgattungen vom Einer bis zum Achter. Alle Bootsneuanschaffungen der letzten Jahre sind notschwimmfähig.

Da unser Haupttrainingsrevier in einem Naturschutzgebiet linksrheinisch außerhalb der Schifffahrtslinie des Rheins liegt, richtet sich die Hauptwassersaison nach den Befahrensreglen dieses Gebiets vom 01.April bis zum 15. Oktober. -> Revier

Zum Veranstaltungsangebot des Vereins gehören mehrtägige Ruderwanderfahrten, Tagesausflüge, Ruderlager oder auch sogenannte Skifftage, bei denen das Rudern in Kleinbooten in geschützter Umgebung geübt werden kann. Für schlechte Witterung oder auch nur zum gelenkschonenden Ganzkörpertraining verfügt der Verein über Ruderergometer, mit denen ganzjährig im Vereinsheim trainiert werden kann.


Die Ruderabteilung ist hauptsächlich breitensportlich ausgerichtet. Für motivierte und aktive Sportler bieten wir vor allem im Nachwuchsbereich ein Wettkampftraining mit Regattateilnahmen an.


Neben dem klassischen Vereinsbetrieb pflegen wir eine langjährige Zusammenarbeit mit der Rheingauschule in Geisenheim, die beim Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia nach vielen Jahren 2019 wieder einen Landessieg verzeichnen konnte.

 

Interesse?

Wenn Du dich für unsere Sportart interessierst, bist Du herzlich eingeladen, zu einem Schnuppertermin vorbeizukommen dich von unseren lizenzierten Übungsleitern fachkundig anleiten zu lassen.

Für einen Schnuppertermin kontaktiere bitte ruderwart(at)wsv-geisenheim.de

  • Link Ruderkurse

Unser Partner

Nach oben scrollen